Jörg Thiel hat den Heizungs-/Sanitärberuf 1976 erlernt, viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet und war nach der Wende (1990) in Hamburg für ein Jahr in einer Heizungs-/Sanitärfirma tätig. In Hamburg lernte er den ebenfalls dort beschäftigten Heizungsmeister Alexander Salzmann kennen. Gemeinsam haben die beiden die Entscheidung getroffen sich in Rostock selbständig zu machen. Was sie 1991 in die Tat umsetzten.
    Anfänglich mit zwei gebrauchten Fahrzeugen, zwei Arbeitnehmern und einer angemieteten Garage als Lager.

    Am 01.01.1994 gingen sie aus dem Unternehmen des bürgerlichen Rechts in eine GmbH über. Und gründeten die HELÜSA GmbH. Die Abkürzung steht für Heizung Lüftung Sanitär.

    Ab April des selben Jahres wurde der Firmensitz nach Damgarten verlegt. Mit einem Bürokomplex aus zehn Containern haben sie ihre Arbeit in Damgarten weitergeführt.

    1996 und 1997 hat der Geschäftsführer Jörg Thiel die Meistertitel zum Gas-/ Wasserhandwerk und zum Heizungs- / Lüftungshandwerk erfolgreich bestanden. Was dem Unternehmen eine weitere Fachkompetenz gab.

    Im Jahre 1998 ist Alexander Salzmann aus dem Unternehmen ausgeschieden, da er den Wunsch hatte zu seiner Familie nach Hamburg zurückzukehren.

    Es gab Höhen und Tiefen für die Bauwirtschaft. Durch den Wegfall der Eigenheimzulage war es Ende der 90iger Jahre schwer. Dann kam der Börsen- und Bankencrash, dies war für das Handwerk wie ein Konjunkturpaket. Es wurde wieder mehr Geld in den Hausbau investiert.

    2011 hat sich der alleinige Gesellschafter Jörg Thiel dazu entschieden am selben Standort eine Firmenhalle zu errichten.

    Der Schwiegersohn Kai Thiel hat 2009 bei der HELÜSA GmbH die Lehre mit Auszeichnung als Jahrgangsbester absolviert. Anschließend hat er 2012 seinen Meistertitel erfolgreich bestanden.

    Im Jahr schafft die es Firma ca. 60-70 Neubauten mit ihrem Gewerk zu versorgen. Zusätzlich werden Badsanierungen, Heizungswartungen und Stördienste durchgeführt.

    Momentan gibt es 13 Angestellte:

    • 2 Meister (davon ein Energieberater)
    • 1 Sekretärin
    • 1 Buchhalterin
    • 7 Facharbeiter
    • 2 Auszubildende
    jan-logo jan-pietruska.de